Patienteninformationen zur Maskenpflicht

Die Hessische Landesregierung hat eine Maskenpflicht beschlossen, die ab Montag, 27. April, gilt-Bürgerinnen und Bürger müssen ab dann eine Mund-Nasen Bedeckung tragen.

Hessische Landesregierung

Diese Maskenpflicht gilt auch bei uns in der Praxis.

Es gibt keine gesundheitlichen Gründe, die das Tragen einer Maske nicht möglich machen. Für alle ist das Tragen einer Maske unangenehm! Braucht ein Patient dauerhaft Sauerstoff, was ein Anziehen der Maske nicht möglich macht, so sollte er aufgrund der Eigengefährdung nicht das Haus verlassen. Aus diesem Grund bescheinigen wir nur das Vorliegen einer Erkrankung im Atemwegsbereich, jedoch können wir Ärzte nicht aus o.g Gründen von der Maskenpflicht befreien!

Ihre Gesundheitskarte

Wir möchten Sie nochmals freundlich darauf hinweisen, dass wir keine Leistungen ohne Gesundheitskarte vornehmen dürfen. Deshalb können wir keine bestellten Rezepte, Überweisungen, Atteste etc. aushändigen, ohne vorher ihre Gesundheitskarte bekommen zu haben. Privatleistungen sind ausgenommen.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

Rezepttelefon

Wir haben für Sie als Service ein Rezepttelefon eingerichtet.

Dies ist kein Notfalltelefon! Sie können hier ausschließlich Rezepte und Überweisungen bestellen. Geben Sie dazu bitte Ihren Namen, Vornamen, Ihr Geburtsdatum an und nennen Sie bitte den Medikamentennamen und die Menge.

Tel.: 06206/ 1566899

Ihr Rezept können Sie dann am nächsten Werktag abholen.