Liebe Patienten,

ein Praxisbesuch chronischer kranker PatientInnen und RisikopatientInnen ist unbedenklich, da Fieber- und Covid-19 Patienten in getrennten Sprechstunden behandelt werden.
Wir sind Schwerpunktpraxis für Covid-19 Erkrankungen in Lampertheim.
Bei Fragen melden Sie sich bitte auf folgenden Wegen:

Telefon: 06206 2368 oder
0171 9596662
Auch über WhatsApp oder Telegram
Mail: email hidden; JavaScript is required
Rezepttelefon: 06206 15 66 89 9
Wir arbeiten Ihre Anfragen alle ab!

Atenţie!

Pacienții cu simptome de răceală (febră, tuse etc.) sau cu modificări ale gustului trebuie să apeleze telefonic înainte de a se prezenta în Praxis.
Telefon: 06206 2368 sau
0171 9596662


WhatsApp sau Telegram
Mail: email hidden; JavaScript is required

Ambulante Versorgung in der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hat die Besonderheit des deutschen Gesundheitssystems noch einmal deutlich gemacht: Ein Großteil der an Covid-19 Erkrankten wurde bislang in den rund 100.000 Praxen behandelt. Die Praxen fungierten als Schutzwall, konnten so eine Überlastung der stationären Versorgung verhindern. Nur jeder 14. Covid-19-Patient musste ins Krankenhaus. Dank zahlreicher Sonderregelungen und hohem Engagement ist es den Niedergelassenen gelungen, die Pandemie einzudämmen und gleichzeitig die Regelversorgung aufrecht zu erhalten.

In unsere Praxis führen wir Abstriche auf SARS Covid 19 durch (PCR, Mund-Rachen-Abstrich). Bitte melden Sie sich immer für den Abstrich an. Diese speziellen Sprechstunden müssen organisiert werden. Melden Sie sich bitte auch ab, wenn Sie nicht kommen wollen, auch das ist selbstverständlich für die Organisation evident.

Auch für die Infektionssprechstunde ist eine Anmeldung notwendig, bitte betreten Sie bei einem Infekt niemals das Wartezimmer, Sie werden von unseren MFAs in das Sprechzimmer geholt, welches nach der Behandlung entsprechend den Vorgaben desinfiziert wird. Den Mehraufwand an Zeit bitten wir zu bedenken und bitten dafür um Verständnis.

Ihr Praxisteam!