Adresse
Dr. med Ute Früh
Eleonorenstraße 10
68623 Lampertheim

Tel: (06206) 2368
Fax: (06206) 912267
Sprechstunden
Termine werden telefonisch oder elektrisch vergeben!

Akupunktur

Frau Dr. med. Ute FrühDiese Heilkunde ist seit ungefähr 5000 Jahren bekannt.

Das Wunderbare daran ist, man kann diese Methode begleitend zur Schulmedizin oder alternativen Verfahren wie Phytotherapie, Darmsanierung, klassischer Homöopathie etc. einsetzen.

Eine Trennung von Befund und Befinden kennt die Akupunkturbehandlung ebenso wenig wie eine Trennung von Körper und Seele.

Krankheit wird als eine Störung im Fluss des “Qi” gesehen. “Qi” fließt im Körper und ermöglicht sämtliche Funktionen.

Wird dieser Energiestrom blockiert, kann es an bestimmten Stellen zu einem Zuviel oder einem Zuwenig an “Qi” kommen und dies hat gesundheitliche Störungen wie z. B. Schmerzen zur Folge.

Durch Reiztherapie an der Körperoberfläche können diese Energieströme beeinflusst werden.

1. Nadelstich
2. Laser- z. B. bei Nadelphobie oder Kindern zu empfehlen

Bewährte Indikationen:

Schmerzen
Migräne
Heuschnupfen
Infektanfälligkeit
Schlafstörung
Klimakterische Beschwerden

Weitere Informationen unter der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur: www.daegfa.de